Skip to main content

Was ist ein Autobett?

Ein Autobett ist ein Kinderbett in Form eines Autos, Feuerwehrwagens, Rennwagen oder anderem Automobils. Vor allem ist das Autobett bei den kleinen Jungs besonders beliebt. Das Autobett ist aus Holz und in ansprechenden Kinderfarben lackiert. Viele Modelle sind zudem mit verschiedenen Funktionen autobett roadsteroder unterschiedlichen Zubehör ausgestattet. Je nach Modell sind die Betten beleuchtet und mit Lenkrad ausgestattet. Das Autobett ist somit nicht nur ein Schlafplatz, sondern auch ein kleiner Abenteuerspielplatz für das Kind. Ein Autobett lässt mit Sicherheit das Herz eines kleinen Autofans höher schlagen und beim Anblick sicherlich zum Leuchten bringen. Das ein Kinderbett nicht nur langweilig sein muss, das beweist das Autobett immer wieder. Es ist also nicht verwunderlich, das ein Autobett zu den beliebtesten Kinderbetten gehört, die es gibt.

Autobett Roadster LED

690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Cilek GTI ANTHRAZIT

1.033,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Enzo Elegance

572,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett V8 blau

799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Formel 1

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Cars Worlds Apart 450CAP

159,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Feuerwehr Demeyere

188,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Energy blau

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Roadster LED

690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Enzo Avantgarde

618,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Energy blau

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Autobett Vipack SCNS200R

439,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Wann brauche ich ein Autobett?

Wenn das Kind, das richtige Alter erreicht hat und ein Autobett diesem Freude bereiten würde, dann ist das Bett genau das richtige. Der Zeitpunkt hängt natürlich im Wesentlichen von dem Alter und der Entwicklung des jeweiligen Kindes ab. Ist das Kind alt genug, um von einem Babybett auf ein Kinderbett zu wechseln. Natürlich sollten Eltern schauen, ob sie ihrem Kind auch durch die Anschaffung eines Autobetts wirklich eine Freude bereiten. Ein Kind, das keine Ambitionen zu Autos, Rennwagen oder anderen motorisierten Fahrzeugen hat, ist ein solches Bett sicherlich nicht das richtige für das jeweilige Kind.

Ab welchem Alter ist ein Autobett angebracht?autobett cilek

Viele Eltern stellen sich die Frage, wann ein Autobett für ihr Kind geeignet ist. Im Allgemeinen kann ein Kind zwischen zwei und drei Jahren vom Babybett auf ein Kinderbett wechseln. Natürlich hängt es bei dem Wechsel der Betten, auch vom jeweiligen Kind ab, das Kind sollte nicht zu früh in ein neues Bett wechseln. In der Übergangszeit können unterschiedliche Schutzmaßnahmen eine Hilfe sein, damit das Kind nicht aus dem Bett hinaus fallen kann. Es gibt also nur eine grobe Richtlinie, wie alt das Kind für den Bettenwechsel sein sollte, die Entscheidung jedoch müssen die Eltern für ihr Kind selber treffen, da sich jedes Kind unterschiedlich entwickelt.

Vorteile im AutodesignNachteile im Autodesign
überall erhältlich Das Kind kann das Interesse an dem Design verlieren
verschiedene FunktionenBetten können in diesem Design sehr teuer sein
schlaf, wie auch Spielplatz
Enorm große Auswahl an Kinderbetten mit schicken Autodesigns
Kinder lieben diese Betten

Wozu braucht man ein Autobett?

Ein Bett im schicken Autodesign ist ebenso, wie ein gewöhnliches Holzbett, ein Bett das in der Regel nach dem ersten Babybett angeschafft wird. Eltern, die einen kleinen Autofan zu Hause haben, möchten ihrem Kind oftmals eine Freude bereiten und entscheiden sich daher für die schönen Autobetten. Ein Autobett ist aber nicht nur eine Schlafmöglichkeit, sie bieten sich zudem als kleines Spielparadies an. Die Kinder können in diesem Bett nicht nur hervorragend träumen, sondern am Tage ihre Rennfahrerträume wahr werden lassen und ausgiebig spielen. Praktisch sind auch die Aufbewahrungsschubladen je nach Modell, in diese können am Tage Bettdecke und Kissen ordentlich aufbewahrt werden.

Worauf sollte man beim Kauf eines Autobetts achten?

Verschiedene Hersteller bieten ihre Betten im Autodesign an, jedoch sollten Eltern beim Kauf dieses Betts einige Kriterien beachten. Die Qualität, wie auch die Verarbeitung spielt eine wichtige Rolle. Das Holz sollte hochwertig verarbeitet sein und somit keinerlei Splitter enthalten, an denen sich das Kind verletzen könnte. Scharfe Kanten dürfen ebenfalls nicht vorkommen, denn an diesen kann sich das Kind stoßen und somit ebenfalls verletzen. Die Lackierung sollte frei von Schadstoffen sein. Das Lattenrost sollte bei autobett carsdiesen Betten, enthalten sein. Ein Autobett, wo die Matratze einfach in die Holzkonstruktion gelegt wird, ist nicht zu empfehlen. Die Luftzirkulation fehlt bei diesen Modellen, denn von unten kommt keine Luft an die Matratze heran. Ein Lattenrost bietet zudem einen viel besseren Schlafkomfort an. Des Weiteren sollten Eltern auf zusätzliche Funktionen am Autobett achten. Einige Betten bieten zum Beispiel eine praktische Schublade zum praktischen Verstauen von der Bettwäsche oder anderen Dingen an. Je nach Modell sind die Betten beleuchtet, einige Feuerwehrbetten haben sogar Blaulicht. Der Preis spielt natürlich eine Rolle, wie hochwertig ein solches Bett ist. Preislich liegt ein gutes Bett ohne Matratze bei ca. 150 Euro. Betten mit weiteren Funktionen und Zusatzfunktionen, sind dementsprechend teurer.

Bis zu welchem Alter soll ein Autobett benutzt werden?

Das Bett kann genutzt werden, bis es Zeit für ein Jugendbett wird. Natürlich ist dies auch abhängig vom jeweiligen Kind. So lange, wie das Kind gut in diesem Bett schlafen kann, ist es ohne Bedenken, zu gebrauchen. Wenn das Kind jedoch zu groß für das Bett geworden ist, dann sollte ein anderes Bett gekauft werden. Oftmals ist auch das Motiv beziehungsweise das Modell, nicht mehr geeignet für das Kind, es gefällt nicht mehr und das Kind möchte ein anderes Bett haben, weil es für das Kind nicht mehr altersentsprechend ist. In diesem Fall muss das Bett ausgetauscht werden. In der Regel ist das Bett im Autodesign bis zu 12 Jahre zu nutzen.

Ist ein Autobett sicher?

Viele Eltern stellen sich natürlich berechtigt auch die Frage, ob ein solches Bett auch sicher ist. Grundsätzlich sind hochwertige Betten für Kinder aus massivem Holz gefertigt. Natürlich sollten Eltern auf die oben bereits erwähnten Kriterien achten. Die Verarbeitung, wie auch das verwendete Material sind, ein wesentlicher Faktor, ob ein Kinderbett auch sicher ist. Natürlich sollte auch das Alter des Kindes berücksichtigt werden. Für ein zu kleines Kind sind diese Betten nicht geeignet, da das Kind aus diesem heraus fallen kann. Zwischen zwei und drei Jahren können die Kinder jedoch vom Babybett in das Kinderbett ziehen. In der ersten Zeit können mobile Schutzgitter verhindern das, das Kind aus dem Bett fallen kann. Ein gutes, wie auch hochwertiges Kinderbett im Autodesign ist daher sicher und kann von Eltern ruhigen Gewissens gekauft werden.

Welche Maße gibt es bei Autobetten?

Die Betten sind in verschiedenen Maßen erhältlich. Die maßen sind 140 x 70 cm, 90 x 200 cm oder 90 x 190 cm. Bei der Größe des Bettes kommt es natürlich auch auf die Ausfertigung an. Die kleineren Betten eignen sich so ideal, für kleinere Kinderzimmer, ohne dabei zu viel Platz wegzunehmen. Die Maße sind also abhängig vom Modell des einzelnen Betts.

Gibt es Autobetten auch für Mädchen?

autobett kateNicht nur kleine Jungen sind große Fans von Autos, auch ein paar kleine Mädchen sind total begeistert von Autos und Rennwagen. Natürlich gibt es daher auch verschiedene Autobetten für kleine Mädchen. Diese Betten sind mädchengerecht angefertigt und in Pink lackiert. Sie unterscheiden sich von den Betten für Jungs daher im Design enorm. Das Sortiment dieser Betten ist natürlich nicht so groß, wie das für die Jungs, jedoch wird die Auswahl immer größer und umfangreicher. Die Hersteller haben dies entdeckt und in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut.

Welches Zubehör gibt es für ein Autobett?

Das Zubehörsortiment für ein Kinderbett im Autodesign ist enorm. Neben Blaulicht, Unterbodenbeleuchtung, Motorengeräusche können auch Fernbedienungen gekauft werden. Diese Fernbedienung steuert Funktionen, wie Licht, Hupe und auch Motorengeräusche. Einige Betten sind jedoch mit verschiedenen Funktionen vom Hersteller aus ausgestattet. Natürlich können einzelne Betten durch die Zubehörartikel, wie eine LED-Lichtleiste oder andere Zubehörteile aufgewertet werden. Die teureren Modelle der Betten im Auto-, Feuerwehr-, Rennwagendesign sind mit Beleuchtung und weiteren Details ausgestattet, dies macht diese Betten noch viel realistischer für das Kind.

Hier sind wir gelistet:
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis