Skip to main content

Ab welchem Alter ist ein Autobett angebracht?

Den Wunsch nach einem eigenen, coolen Autobett, haben vor allem viele kleine Jungs. Die Eltern haben dabei allerdings die Aufgabe, ihrem Kind ein Bett zur Verfügung zu stellen, das nicht nur dem Nachwuchs gefallen muss, sondern vor allem zum Alter des jeweiligen Kindes passen sollte. Daher fragen sich Eltern vor einer Anschaffung sicherlich, ab welchem Alter ein Autobett für den Nachwuchs angebracht ist.

Raus aus dem Kinderbettchen – rein ins Autobett

So lange ein Kind noch als Kleinkind zu sehen ist und in einem Kinderbettchen mit Gittern schläft, damit es nachts nicht heraus fallen kann, ist ein Autobett für den Nachwuchs noch nicht geeignet. Möglich wird das gefahrlose Schlafen in einem solchen besonderen Bett in etwa dann, wenn man auch ein normales Kinderbett ohne Gitter verwenden kann. Das spezielle Bett unterscheidet sich in seiner Höhe normalerweise nicht von einem normalen Kinderbett, oftmals ist es sogar noch ein wenig sicherer, da ein höherer Bettrand vorhanden ist.

Das passende Bett aussuchen

Wichtig ist neben dem geeigneten Alter aber natürlich auch, das man das optimale Bett für sein Kind aussucht. Dieses sollte nicht nur optisch gefallen, sondern auch im Kinderzimmer gut stellbar sein und die wichtigen Sicherheitsrichtlinien erfüllen können.