Skip to main content

Lassen sich die Räder bei Autobetten drehen?

Bei Autobetten wird viel Wert auf Spielspaß, aber auch auf Sicherheit gelegt. Gerade für Kinder ist es wichtig, dass das Autobett stabil steht, wenn darauf herumgetobt wird.
Daher sind in den meisten Fällen Räder des Autos auf die Rahmen aufgemalt, daher lassen sie sich logischerweise nicht drehen. Aber auch die nachgebildeten, ausgestellten Reifen stehen fest und lassen sich nicht drehen, denn das Autobett steht auf ihnen. Drehende Reifen würde da ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Es gibt zwar Modelle, bei denen noch ein weiteres drehbares Rad auf dem Rahmen montiert ist, so das die Kinder damit spielen können, aber dieses Extra ist dann in der Artikelbeschreibung der Autobetten mit angegeben.

Es ist also in der Regel davon auszugehen, dass die Räder des Autobettes sich nicht drehen lassen, ausser es ist in der Artikelbeschreibung konkret anders angegeben. Sollte man sich nicht sicher sein, ist es natürlich auch immer hilfreich den Hersteller direkt zu befragen.